Petra´s Teeladen

Teeladen

Herzlich willkommen auf der neuen Website von Petra´s Teeladen.

Ich will Euch auf meiner Info-Seite einiges über den Tee allgemein und über verschiedene Tee-Sorten erzählen.

Klickt Euch einfach über die linke Navigation durch die verschiedenen Rubriken und erfahrt mehr über Tee-Sorten, die Tee Zubereitung, die Herkunft des Tees, sowie Empfehlungen zum Thema Tee.

Zum Thema Teeladen:
Einen Teeladen gibt es so gut wie in jeder größeren Stadt. Die Teeläden bieten wie nicht anders zu erwarten überwiegend verschiedene Teesorten aus aller Herren Länder an.

Der meiste Tee kommt allerdings aus China und Indien, und man glaubt gar nicht wie viele unterschiedliche Sorten und Züchtungen es gibt. Der "richtige" Tee ist der Grüntee, der in unterschiedlichsten Varianten auf dem Markt ist. Die Pflanzen unterscheiden sich nicht nur im Geschmack sondern auch in der Form der Blätter, außerdem natürlich im Wirkstoff Gehalt. So gibt es sehr leichte Tees die mit verschiedenen Aromen versehen sind. Man könnte also zum Beispiel einen leichten Grüntee, mit etwas Zitronengras strecken und erhält so einen leicht zitronigen, sehr erfrischenden Beigeschmack.

Dann gibt es auch sehr starke Grüntee Sorten die sich aufgrund ihres hohen Wirkstoff Gehalts bestens dazu eignen um morgens wach zu werden und aus den Federn zu kommen. Allen Grüntees ist gemein dass sie sehr viel Vitamin C enthalten und deswegen sehr gesund ist und das Immun System des Körpers stärken. Es gibt Japaner und Chinesen die nichts weiter frühstücken als eine Tasse Grüntee.

Der schwarze Tee der bei uns sehr beliebt ist, ist genau der gleiche Tee, nur wird dieser fermentiert. Dabei werden die Gerbstoffe des Tees abgebaut, deswegen ist Schwarztee wesentlich weniger bitter als grüner Tee, er enthält allerdings auch weniger Vitamin C.

Soviel dazu, neben diesen Teesorten gibt es natürlich auch noch Kräuter und Früchteteesorten, das Thema Tee ist also ein äußerst komplexes, es gibt mehrere Tausend Sorten. Im Teeladen kann man sich nun ausgiebig beraten lassen, was die Wahl der Tee Sorte, die Zubereitung, die Wahl des Wassers (die man nicht unterschätzen sollte) und zum Beispiel auch das mischen verschiedener Teesorten angeht. Neben den Teesorten halten die meisten Teeläden auch allerlei Geschirr und sonstiges Teezubehör bereit, zum Beispiel Teesiebe und ähnliches. Die meisten werden wohl, wenn sie sich einen Tee zubereiten, einen Teebeutel in eine Tasse hängen, heißes Wasser darüber kippen und fertig. Der richtige, gute und teure Tee muss aber atmen, das heißt man hängt ein Teesieb am besten in eine Kanne und gibt mit einem Löffel den losen Tee hinein. Darüber kann sie ein Teeexperte in einem Teeladen vor Ort umfassend informieren, meistens bieten die Teeläden ihren Kunden auch an die Sorten zu probieren bevor man sie kauft. Sie sehen also, so ein Teeladen bietet eine Menge an und man kann sich darin stundenlang aufhalten und sich über die Geschichte des Tees und jedes Detail informieren, wenn man Tee Liebhaber ist und damit etwas anzufangen weiß.
Startseite
Erklärung
Herkunft
Herstellung
Zubereitung
Tee-Sorten
Tee-Shop
Empfehlungen
Impressum